DAS TOTENERWECKUNGSSÜPPCHEN

ab 4 Jahren

Ralf, der Karotte, ist etwas schreckliches passiert! Seine Freunde wurden geerntet und jetzt will man aus ihnen Suppe machen. Ralf muss sie retten! Aber wie? Und wo? Auf der Suche nach Torben dem Lauch, Rita der Petersilie und Jean-Pierre dem Sellerie trifft Ralf einen ängstlichen Stein, ein eingebildetes Fahrrad und Esmeralda, das kopflose Suppenhuhn. Und zusammen kochen sie ein ganz besonderes Süppchen …

Das Totenerweckungssüppchen ist Theater mit Gemüse für Kinder ab 4.

Idee und Spiel Andreu Andreu
Musik / Geräusch Bastian Kaletta
Dramaturgie Cornelia Winkler

Unterstützt vom Bezirksamt Treptow-Köpenick / Fachbereich Kultur und Museum Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin

Kritik Giessener Anzeiger 02.11.19

Kritik Giessener Allgemeine 30.10.19