Andreú Andreú ist Puppenspieler aus Berlin. Seine Stücke sind ein wenig poetisch, etwas lustig, ein bisschen anarchisch und ab und an lakonisch. Im Mittelpunkt stehen staunende Helden, die in der Welt herumstochern und mit dem Hintern einreißen, was sie mit den Hände gebaut haben. Andreú Andreú hat ein Herz für Sonderlinge und Verlierer und in seinen Stücken lässt er ihnen ein kleines Stück vom Glück. Sie stolpern durch Geschichten, die mit der Realität auf Kriegsfuß stehen und durch deren Löcher eine zweite Wirklichkeit schimmert. Die Wirklichkeit … ja … diese Wirklichkeit. Andreú Andreú verlängert die Sekunde und überstreicht den Hintergrund, sonst würde es nicht gehen. Hier ist nichts echt. Dafür ist es wahr. Naja …

Sehen sie selbst!